Navigation überspringenSitemap anzeigen
Uwe Flaton Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, sonst. Dienstleistung - Logo

Kompetente Hallenkran- & Portalkran-Ausbildung

Unternehmer dürfen somit nur Personen beauftragen, die ihre Befähigung praktisch sowie in der Theorie nachgewiesen haben. Investieren Sie deshalb in die Hallenkran- und Portalkran-Ausbildung Ihrer Belegschaft! Darüber hinaus bedeutet der Schein, den Sie als Arbeitnehmer bei uns erwerben können, eine womöglich lohnenswerte Qualifikation für Ihren Berufsweg.

Deshalb sind Krantechnik und der damit verbundene sichere Kranbetrieb ebenso Thema. Außerdem werden Anschlagmittel und Lastaufnahmemittel ausführlich behandelt. Genauere Informationen zu den Inhalten der Hallenkran- und Portalkran-Ausbildung erhalten Sie beim Team von Uwe Flaton in Aschaffenburg.

Für einen besseren Karrierestart und -sprung!

Anschaulicher Unterricht mit Theorie und Praxisoder als Inhouse-Training machen

Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen, um Sie in Ihrem Betrieb zu besuchen. In der Inhouse-Schulung werden in Ihren Räumen und mit dem Kran, an dem Sie oder Ihre Mitarbeiter täglich arbeiten, nicht nur rechtliche Grundlagen vermittelt.

Genauso große Bedeutung kommt bei der Hallenkran- und Portalkran-Ausbildung den praktischen Fertigkeiten zu.

Die praktische Kranprüfung und Erlangung des Kranscheins

Die praktischen Übungen sind Voraussetzung zur Teilnahme an der praktischen Kranprüfung. Nach bestandener schriftlicher Prüfung erhält der Teilnehmer zu seinem Zertifikat den Kranschein. Dieser Bedienerausweis für Krane berechtigt den Absolventen das entsprechende Gerät zu bedienen – nach erteilter schriftlicher Beauftragung des Unternehmers. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zum Seitenanfang